RiV App downloaden

×

Fehler

Expected response code 200, got 403 Forbidden

Forbidden

Error 403

comenius_logo

Young – bridges for the future 

 

Nach dem tollen Erfolg unseres letzten COMENIUS Projektes (2005-2008) und nach einem erfolgreichen Bewerbungsverfahren (2008-2009), wird die Realschule im Vestert in den kommenden zwei Schuljahren (2009-2011) erneut an einem COMENIUS Projekt teilnehmen. Es trägt den Namen Young – bridges for the future. Unsere zukünftigen Partnerschulen liegen in folgenden Ländern und Orten:

 flagge-rumaenienflagge-tuerkeiflagge-italien flagge-bulgarienflagge-polenflagge-griechenland 

  • Botosani, Rumänien
  • Adıyaman, Türkei
  • Fasano, Italien
  • Gorna Oriahovitza,Bulgarien
  • Zator, Polen
  • Patras, Griechenland
  • Die Partnerschulen sind hinsichtlich ihrer Größe, Schulform, Ausstattung und des wirtschaftlichen und sozialen Umfelds der Schülerinnen und Schüler sehr verschieden. Gemeinsam ist der starke Wille, Brücken zu bauen zwischen den europäischen Jugendlichen, die sie ihr Leben lang nutzen können.

    ie ist das Projekt angelegt?

    Zu Beginn des Projekts werden in jeder Schule drei Arbeitsgruppen gebildet, die im Laufe der beiden Projektjahre jeweils einen Arbeitsschwerpunkt haben: 1) Umweltschutz, 2) Einfluss der Medien und des Internets, 3) Aufbau europäischer Staatsbürgerschaft. Zwischen den Projekttreffen in den beteiligten Ländern werden sich die Arbeitsgruppen mit Unterthemen aus ihren Bereichen beschäftigen, die die Projekttreffen vorbereiten. Die Ergebnisse sollen auf den Treffen präsentiert werden. Die Arbeit an den Themen erfolgt durch Internetrecherchen, Untersuchungen, Exkursionen, Debatten mit lokalen Fachleuten, Vorbereitung von PPT Präsentationen und E-Mail Austausch. Eine Nachbereitung der Themen wird ihren Platz in Videokonferenzen finden, die neben der fachlichen Seite auch das Pflegen neuer Bekanntschaften zum Ziel haben werden.

    Neben diesen drei sehr spezifischen Arbeitsbereichen werden sich die beteiligten Schülerinnen und Schüler natürliche auch auf persönlicher Ebene austauschen. Sie werden sich selbst, ihre Familien, Schulen, Hobbys, Vorlieben und Zukunftspläne vorstellen, was durch die persönlichen Begegnungen während der Projekttreffen einen natürlichen Rahmen haben wird. Durch genau diese Besuche werden auch die lokalen Eigenheiten der besuchten Regionen thematisiert werden: Geographische Aspekte, Musik, Kunst, Sitten, Bräuche, Traditionen und Sport, aber auch die Sprachen der Partnerländer haben ihren Platz während der Projekttreffen.

    Für die Veröffentlichung der Projektergebnisse wird größtenteils auch die Mediengruppe zuständig sein. Interviews während der Projekttreffen sollen in Zeitungsartikeln veröffentlicht werden. Nach jedem Projektabschnitt wird die Zeitschrift Let’s build a better world herausgegeben. Nach einer Eingangsphase wird eine projekteigene Homepage eröffnet, die in Blogs die aktuellen Projektergebnisse zusammenfasst. Auf DVDs werden die Bilder, PPT Präsentationen und Filme gesammelt. Am Ende des Projekts wird das Buch Young – bridges for the future eine weitere vollständige Dokumentation der beiden Projektjahre darstellen, das eine schöne Erinnerung für alle Beteiligten sein wird und das jeden daran erinnern wird, dass die Brücken nun bereits bestehen und weiter genutzt werden müssen.

    Wir freuen uns auf zwei aufregende Jahre!

     

    Für weitere Informationen über COMENIUS Schulpartnerschaften klicken Sie hier http://www.kmk-pad.org/comenius/comenius-schulpartnerschaften/ .

    Aktuell:

    con_info

     Elternsprechtag

    Am Freitag, dem 4. Mai 2018 ist von 13.30-18.30 Uhr Elternsprechtag. Sie können über die Schülerinnen und Schüler Termine mit den entsprechenden Lehrern vereinbaren. Informationen zu Zeiten und Raumbelegungen finden Sie hier:

    Raumplan

    user

     

     

     

     

     

     

     

     RiV App jetzt für auch für iOS und Windows Phone kostenlos zum download bereit !

     RiV-App

    Die RiV- App für Android und auch für iOS kann jetzt für euer Smartphone kostenlos bei Google Play oder beim untenstehenden Link direkt heruntergeladen werden. iPhone Besitzer können also jezt auch die App beziehen!

    icon-arrow-m RiV App downloaden

     

     

     

    Nächste Termine

    Apr
    24

    24.04.18 19:00 - 20:30

    Apr
    26

    26.04.18 08:00 - 15:30

    Mai
    1

    00:00 01.05.18 - 00:00 02.05.18

    Mai
    4

    04.05.18 14:00 - 18:00

    Mai
    8

    08.05.18 09:00 - 12:00

    schulhomepage_award_2009
    Go to top