×

Fehler

Expected response code 200, got 403 Forbidden

Forbidden

Error 403

In Patras griechische Kultur und Geschichte erlebt!

Im Rahmen des internationalen Austauschpriojektes COMENIUS SOKRATES flogen in dieser Woche drei Schülerinnen und zwei Lehrerinnen der RiV nach Patras (Griechenland), um dort die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten (auf Englisch) zu präsentieren. Alle nahmen in dieser Zeit am griechischen Schulalltag teil und wohnen dort in den Familien ihren Gasteltern. Hier ein kurzer Bericht aus Patras von einem teilnehmenden Schüler:

 

athen1 Am 6 März flogen wir vom Düsseldorfer Flughafen nach Athen. Dort wollten wir den ersten Tag verbringen, bevor es weiter zu unserer Partnerschule in die Hafenstadt Patras gehen sollte. Wir kamen nachmittags am Hotel an und erkundeten dann die Stadt. Vor dem Parlament sahen wir uns zuerst den berühmten Wachwechsel an.Doch als es anfing zu regnen, gingen wir wieder zurück ins Hotel.  

Am nächsten Tag gab es dort Frühstück : es gab Bacon, Aufschnitt, viele Brotarten und noch vieles mehr. Nach dem Frühstück fuhren wir mit der U-Bahn in die Innenstadt, wo wir die Akropolis bestaunen konnten. Später gingen wir dann durch die Altstadt von Athen zurück zu unserem Hotel. Im Hotel mussten wir noch mehrere Stunden auf den Bus warten, mit dem wir weiter nach Patras fahren wollten. Um 16:00Uhr kam der Bus mit den Schülern der anderen Comenius Teilnehmern, die gerade erst gelandet waren. So gegen 20:30 Uhr erreichten wir dann das Hotel in Patras, wo die Lehrer geschlafen haben und wir von unseren Gastfamilien empfangen wurden.

patras1Am ersten T ag wurden wir den Schülern und Lehrern in der Schule vorgestellt und mit einem traditionellen Tanz begrüßt. Dann hatten wir Schüler noch Gelegenheit selber zu tanzen. Anschließend sind wir in das Rathaus von Patras gegangen, wo wir vom Bürgermeister empfangen wurden und danach noch die Stadt besichtigten. Den Abend verbrachten wir dann in unseren Gastfamilien.

Mittwoch fuhren wir mit dem Bus nach Delphi, wo wir zuerst ein Museum besuchten und danach das historische Delphi besichtigten. Gegen Mittag sind wir dann nach Galaxidi gefahren und in ein Restaurant gegangen.

An unserem letzten Tag fuhren wir nach Olympia, wo wir uns ein Museum ansahen und das antike Stadion beichtigten. Vor Ort veranstalteten wir ein Wettrennen. Die Jungen und die Mädchen liefen getrennt. Bei den Jungen gewann Stanislav aus Bulgarien und bei den Mädchen Maria aus Griechenland. Als wir unsere kleinen Olympischen Spiele beendet hatten fuhren wir in ein Europa Hotel, wo wir aßen. Am Abend gab es eine kleine Abschiedsfeier für uns Deutsche.

Bei diesem Comenius Treffen erfuhren wir viel über die Geschichte Griechenlands und hatten eine wunderbare Zeit.

Patras,6-11 März 2011

 

olympiaPatras 

 

Aktuell:

 RiV App jetzt für auch für iOS und Windows Phone kostenlos zum download bereit !

 RiV-App

Die RiV- App für Android und auch für iOS kann jetzt für euer Smartphone kostenlos bei Google Play oder beim untenstehenden Link direkt heruntergeladen werden. iPhone Besitzer können also jezt auch die App beziehen!

icon-arrow-m RiV App downloaden

 

 

 

Nächste Termine

Nov
1

01.11.18

schulhomepage_award_2009
Go to top