RiV App downloaden

Generationen lernen voneinander beim Computerkurs

Die Realschule im Vestert war wieder der Treffpunkt für Senioren, die den sicheren Umgang mit dem Computer erlernen wollten. 14 Schüler der Realschule hatten sich freiwillig gemeldet, um den Senioren Hilfestellungen zu geben. Über 8 Wochen lief der Kurs der Freiwilligen-Agentur handfest, bei dem jedem Senior während der gesamten Zeit ein Junior zur Seite steht. Dabei werden die Senioren auf ihrem eigenen Laptop mit den darauf installierten Programmen geschult. Schulungsinhalte waren z.B. Ordner anlegen, E-Mails mit Fotos zu versenden und das Suchen im Internet. Egal, ob Windows 7, Windows 8 oder eine ältere Version installiert ist, ob der Explorer Firefox, Chrome oder Internetexplorer heißt, die Schulung ist individuell. Und sie passt sich im Lerntempo dem Wunsch und den Fähigkeiten des jeweiligen Seniors an.

 „Es ist schön zu hören, wenn die Senioren berichten, dass sie nun öfter Kontakt zu ihren Kindern haben und Fotos und Nachrichten austauschen können. Dann hat sich die Mühe für alle gelohnt“, so einer der ehrenamtlichen Moderatoren. Zum Abschluss   bekamen  die Schüler und Schülerinnen neben einem Ahaus-Gutschein ein Zertifikat für den freiwilligen Einsatz.

Weitere Infos über ehrenamtliche Angebote im Umgang mit den neuen Medien gibt es bei Angelika Litmeier, Freiwilligen-Agentur handfest, Telefon 02561/952333. www.handfest-ahaus.de

 

con_info

 Elternsprechtag

Am Freitag, dem 24. November 2017 ist von 13.30-18.30 Uhr Elternsprechtag. Sie können über die Schülerinnen und Schüler Termine mit den entsprechenden Lehrern vereinbaren. Informationen zu Zeiten und Raumbelegungen finden Sie hier:

Raumplan

user

 

 

 

 

 

 

 

Nächste Termine

Jan
23

23.01.18 08:30 - 12:30

Jan
25

25.01.18 08:30 - 12:30

Jan
29

29.01.18 08:30 - 12:30

Jan
31

31.01.18 08:30 - 12:30

Feb
2

02.02.18 10:00 - 10:30

schulhomepage_award_2009
Go to top