RiV App downloaden

Finale des bundesweiten Wettbewerbs: „beachmanager" 2013

Berlin, 19. Juni 2013. Beim Finale des ersten bundesweiten „beachmanager"-Wettbewerbs sind 14 Schülerteams aus Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen gegeneinander angetreten, um bester „beachmanager" Deutschlands 2013 zu werden.

Das Team Surf Wave von der Realschule im Vestert belegte den 13. Platz. Hinter den ersten Plätzen konnte das Team aus Ahaus besonders in der Unternehmenspräsentation punkten. Begleitet wurden die vier Schüler Mara, Lina, Tobias und Henning vom Fachlehrer Stefan Wichmann.

„beachmanager" ist ein computergestütztes Planspiel für Schulen der Sekundarstufe I. Begleitet von Lehrkräften schlüpfen die Schülerinnen und Schüler in die Rolle des Geschäftsführers eines virtuellen Wassersportcenters. Das Planspiel hat zum Ziel, den Jugendlichen wirtschaftliche Zusammenhänge einfach und praxisnah zu vermitteln. Mehr als 700 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe sind im Schuljahr 2012/2013 in den Wettbewerb gestartet.

„Wir sehen alle Finalistenteams als Sieger und sind begeistert über die Kreativität und das unternehmerischem Geschick, mit dem alle an die Aufgaben herangegangen sind", betont Jurymitglied Angelika Schwertner, Referentin Berufsorientierung der Bundesagentur für Arbeit.

„Die Beachmanager von heute sind die Fachkräfte von morgen. Schülerinnen und Schüler, die hier teilgenommen haben, sammelten Erfahrungen, die ihnen einen erfolgreichen Einstieg in eine Ausbildung und die Berufswelt erleichtern", sagt Stefan Fehr, Director Training & People Development bei McDonald's Deutschland, dem Bundesförderer des Planspiels.

„Wichtig ist uns, dass die Zielgruppe des Planspiels die Schülerinnen und Schüler der Haupt-, Mittel- und Realschulen sind. Unter ihnen gibt es viele Hidden Champions, die damit einen Impuls zur Weiterentwicklung bekommen und vielleicht sogar einmal später unternehmerisch tätig werden", erklärt Ulrich Wiethaup, Vorsitzender Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT. 2

„beachmanager" wurde gemeinsam mit Lehrkräften und Schülern von der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. entwickelt. Initialsponsoren sind bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V., vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V. sowie die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. Die bundesweite Einführung des Wirtschaftsplanspiels erfolgte im Jahr 2012. Mit McDonald's Deutschland wurde hierzu ein Unterstützer gefunden. Alle Schulen in Deutschland können nun das Planspiel „beachmanager" im Unterricht kostenfrei einsetzen und am Planspielwettbewerb teilnehmen. www.beachmanager.de

con_info

 Elternsprechtag

Am Freitag, dem 24. November 2017 ist von 13.30-18.30 Uhr Elternsprechtag. Sie können über die Schülerinnen und Schüler Termine mit den entsprechenden Lehrern vereinbaren. Informationen zu Zeiten und Raumbelegungen finden Sie hier:

Raumplan

user

 

 

 

 

 

 

 

Nächste Termine

Jan
23

23.01.18 08:30 - 12:30

Jan
25

25.01.18 08:30 - 12:30

Jan
29

29.01.18 08:30 - 12:30

Jan
31

31.01.18 08:30 - 12:30

Feb
2

02.02.18 10:00 - 10:30

schulhomepage_award_2009
Go to top