RiV App downloaden

Profis unterstützen RiV Schüler beim Projekt   

Seit dem 28.Februar wird an der RIV eine besondere MINT ZdI Maßnahme im Rahmen der Berufsorientierung durchgeführt. Die Schüler erlernen den praktischen Umgang mit CAD Software und dem schuleigenen 3D-Drucker. Angeleitet werden sie dabei durch Herrn Lehnart, externer Dozent und Fachmann für CAD, sowie Spezialisten der kooperierenden Firma TOBIT Software.

Während einer ersten Exkursion bei TOBIT.Labs wurden die vielen Einsatzgebiete eines 3D-Duckers vorgeführt und die unterschiedlichen Verfahren anhand von professionellen Druckern gezeigt. In diesem  Kooperationsprojekt bekommen die Schüler eine Konstruktionsaufgabe, die sie mit ihrem bisher erlernten Kenntnissen und Fähigkeit im Bereich CAD und 3D Druck lösen können. Sie konstruieren eine fokussierbare LED-Power-Logolampe.

 Alle Schritte, vom Löten der elektronischen Elemente bis zum Druck des Gehäuses liegen im Aufgabenbereich der Jugendlichen. Die Ergebnisse werden von TOBIT ausgedruckt, bei weiteren Besuchen zusammengebaut und dürfen von den jungen Technikern mit nach Hause genommen werden.

Zu Besuch bei den Spezialisten Herrn Gahle und Herrn Remus war die RiV MINT 3D-Druck AG unter der Leitung von Herrn Lehnart.
con_info

 Elternsprechtag

Am Freitag, dem 24. November 2017 ist von 13.30-18.30 Uhr Elternsprechtag. Sie können über die Schülerinnen und Schüler Termine mit den entsprechenden Lehrern vereinbaren. Informationen zu Zeiten und Raumbelegungen finden Sie hier:

Raumplan

user

 

 

 

 

 

 

 

Nächste Termine

Jan
23

23.01.18 08:30 - 12:30

Jan
25

25.01.18 08:30 - 12:30

Jan
29

29.01.18 08:30 - 12:30

Jan
31

31.01.18 08:30 - 12:30

Feb
2

02.02.18 10:00 - 10:30

schulhomepage_award_2009
Go to top