×

Fehler

Expected response code 200, got 403 Forbidden

Forbidden

Error 403

Jeweils Platz zwei für die beiden teilnehmenden Mannschaften

Beim Landessportfest der Schulen am Donnerstag, den 16. Juni in Rhede nahm die RiV mit einer Jungenmannschaft in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 1999-2002) und einer Mädchenmannschaft in der Wettkampfklasse III/2 (Jahrgänge 2001-2004) unter der Betreuung von Frau Lange und Frau Mühlenhoff teil. Auf dem Programm des Wettkampfes standen die Disziplinen 75 m- bzw. 100 m- und 800 m-Lauf, Weit- und Hochsprung, Ball- bzw. Speerwurf, Kugelstoßen und die 4 x 75 m- bzw. 4 x 100 m-Staffel, wobei jeder Schüler an maximal 3 Disziplinen teilnehmen durfte.

In der Jungenmannschaft starteten Nils Beckers, Kevin Böyer, Maximilian Droste, Jonas Gerling, Simon Kahler, Juan Luiz Ramos de Oliveira, David Richters, Johannes Schneider, Luca-Jonas, Jan Vöcker und Philipp Wilbring. Sie belegten am Ende mit 6501 Punkten den zweiten Platz und verbesserten damit die Leistung der RiV aus dem letzten Jahr noch einmal um über 400 Punkte. Die Mädchenmannschaft bestand aus Sophie Almering, Carmen Böcker, Charlotte Eismann, Judith Honekamp, Ann-Kathrin Hünker, Kristina Kammerer, Emily Menke, Emma Overbeck, Christine Schmäing, Theresa Suddendorf und Nele Vortkamp. Hier reichten 5664 Punkte für den zweiten Platz. Sie verbesserten damit die Mannschaftsleistung aus dem letzten Jahr um fast 900 Punkte.

Einige Einzelleistungen sind besonders hervorzuheben. So erreichten bei den Jungen Kevin Böyer und Jan Vöcker im 100 m-Sprint mit 12,4 s die zweitbeste Zeit aller Starter. Im Hochsprung belegten Simon Kahler und Jan Vöcker mit übersprungenen 1,50 m ebenfalls den zweiten Platz. Auch David Richters wurde Zweiter, er warf den Speer 28,50 m weit. Die erste 4 x 100 m-Staffel mit Kevin Böyer, Johannes Schneider, Jan Vöcker und Philipp Wilbring erreichte nach 50,5 s als Zweite das Ziel, die zweite 4 x 100 m-Staffel mit Maximilian Droste, Simon Kahler, David Richters und Luca-Jonas Stange folgte mit 54,7 s auf Platz drei. Zusätzlich belegte Simon Kahler einen dritten Platz im 800 m-Lauf, den er in 2:39,8 min absolvierte, und Juan Luiz Ramos de Oliveira im Kugelstoßen mit 8,15 m. Bei den Mädchen erreichte Emily Menke den zweiten Platz im Ballwurf mit 40,5 m. Charlotte Eismann wurde Dritte im 75 m-Sprint mit 10,3 s. Vierte Plätze belegten Sophie Almering im Ballwurf (34,0 m), Charlotte Eismann und Ann-Kathrin Hünker im Hochsprung (1,30 m), Christine Schmäing im Kugelstoßen (7,15 m) und die 4 x 75 m-Staffel mit Charlotte Eismann, Judith Honekamp, Emily Menke und Nele Vortkamp (44,1 s).

Aktuell:

 RiV App jetzt für auch für iOS und Windows Phone kostenlos zum download bereit !

 RiV-App

Die RiV- App für Android und auch für iOS kann jetzt für euer Smartphone kostenlos bei Google Play oder beim untenstehenden Link direkt heruntergeladen werden. iPhone Besitzer können also jezt auch die App beziehen!

icon-arrow-m RiV App downloaden

 

 

 

Nächste Termine

Nov
1

01.11.18

schulhomepage_award_2009
Go to top