RiV App downloaden

Willkommen auf der Website der Realschule im Vestert


Unsere Schule wurde 1996 im münsterländischen Ahaus, nahe der niederländischen Grenze, eingeweiht und wird zum Ende des Schuljahres 2017/18 auslaufen. In diesem Jahr werden noch über 130 Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufe 10 in 5 Klassen von 18 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. weiter …

Wählen Sie ein Nachrichtenthema aus der Liste.

Der „RiVler“ vereinigt die Schulgemeinschaft

Ein Bilderrätsel der besonderen Art  - die ganze Schule als Gemeinschaft in einem Körper zusammengefasst – alle Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler bilden als Collage die Oberfläche des Kunstwerkes „RiVler - Menschenkörper“, das der letztjährige Wahlpflichtkurs Kunst unter der Leitung von Herrn Behrends kreiert hat. Jetzt sitzt der RiVler im Eingangsflur und ist Teil des täglichen Schulgeschehens als stiller und aufmerksamer Beobachter, der geradezu dazu einlädt, den Betrachter auf die Suche nach sich selbst und seinen Bekannten zu machen. 

105 Sportabzeichen für die Realschule im Vestert! 

Äußerst sportlich zeigten sich die Schülerinnen und Schüler der Realschule im Vestert Ahaus beim Sportabzeichenwettbewerb der Schulen 2017. Gesponsert durch die Sparkasse Westmünsterland nahmen 105 der Jugendlichen der RiV erfolgreich am Wettbewerb teil, das entspricht fast 80% der gesamten Schülerschaft der auslaufenden Realschule.

Frau Ofenloch als Vertreterin der Sparkasse Westmünsterland überreichte den Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b vertretend für die ganze Schule ihre Abzeichen. Fast die Hälfte der Absolventen erlangte sogar das Abzeichen in Gold – und unter ihnen auch der Klassenlehrer Herr Meyknecht.

Letztes Schutzengelprogramm für die 10e

Seit vielen Jahren gibt es die Kooperation der Realschule im Vestert mit der Kreispolizeibehörde Borken. In der Klasse 5 wurden die Schülerinnen und Schüler in einem Projekt zur Verkehrserziehung mit den Gefahren des „Toten Winkes“ konfrontiert, in der Jahrgangsstufe 9 gab es den Projekttag zum Thema „Alkohol und Drogen“ und die Mädchen der Abschlussklassen beschäftigten sich  im Präventionsprogramm „Schutzengel“ mit Möglichkeiten, Einfluss auf ihre männlichen Begleiter zu nutzen, um die Anzahl der schweren Verkehrsunfälle junger männlicher Verkehrsteilnehmer zu senken und sie vom Begehen von Straftaten abzuhalten. Die Mädchen der 10e waren heute die letzte Lerngruppe der Realschule im Vestert, die von dieser Kooperation profitierten konnte.

Herzlichen Dank an unseren Ansprechpartner Jupp Rickers und seine Kolleginnen und Kollegen der Kreispolizeibehörde für ihre jahrelange, engagierte Unterstützung!

Aktuell:

 RiV App jetzt für auch für iOS und Windows Phone kostenlos zum download bereit !

 RiV-App

Die RiV- App für Android und auch für iOS kann jetzt für euer Smartphone kostenlos bei Google Play oder beim untenstehenden Link direkt heruntergeladen werden. iPhone Besitzer können also jezt auch die App beziehen!

icon-arrow-m RiV App downloaden

 

 

 

Nächste Termine

Mär
3

03.03.18 09:00 - 15:00

Mär
10

10.03.18 09:00 - 15:00

Mär
15

15.03.18 18:30 - 19:30

Mär
20

20.03.18 16:00 - 20:00

schulhomepage_award_2009

Wer ist online?

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

 "Gute gesunde Schule" Preisträger 2008
Gute und gesunde Schule
Be Smart - don´t start - Nichtraucherprogram
 
COMENIUS Sokrates - Schulpartnerschaften
mint logo rein blau   
Fonds der chemischen Industrie 
 
wirtschaftundschule
SchülerfirmaSchülerfirma
Jugend dennkt Zukunft
aubiplus 
 Mädchenzukunftstag
 
Jungenzukunftstag
 
 
 
 
Go to top